Check-Sample-Survey

Der von Romer Labs angebotene „Check-Sample-Survey“ (CSS) für Mykotoxine und Lebensmittelallergene dient als Serviceleistung für Kunden aus verschiedenen Bereichen der Lebensmittelversorgungskette.

Den Teilnehmern werden in diesem Rahmen qualitativ hochwertige Informationen über die Performance ihrer Analysenmethode sowie ein Vergleich ihrer Resultate mit anderen Labors weltweit geboten. Die entsprechenden Testmaterialien werden von Biopure, der Romer Labs Produktionseinheit von Referenzmaterialien, homogenisiert und bereitgestellt. Mithilfe statistischer Auswertung von Homogenitätsstudien und nicht zuletzt dank der großen Erfahrung in der Herstellung von Qualitätskontrollmaterialien von Biopure kann sichergestellt werden, dass die betreffenden Toxine bzw. Allergene gleichmäßig in der Matrix verteilt sind.

Die Organisation des CSS erfolgt in den Romer Labs Niederlassungen in Österreich. Zusätzlich bedient man sich dem umfangreichen Netzwerk von Tochtergesellschaften sowie Partnern, um zu ermöglichen, dass auch die entlegensten Labors der Welt an unserem CSS teilnehmen können.  

Kommende Check-Sample-Surveys:

Deoxynivalenol / Zearalenone / Ochratoxin A in wheat (CSSMY022-M22161DZ)

  • Anmeldefrist: 18.03.2022
  • Versand des Testmaterials: 28.03.2022
  • Einreichfrist für die Ergebnisse: 10.06.2022
  • Versand des Reports an Teilnehmer: Anfang Juli 2022

Gluten in matrix (CSSAL016-A22371G) 

  • Anmeldefrist: 12.08.2022
  • Versand des Testmaterials: 22.08.2022
  • Einreichfrist für die Ergebnisse: 04.11.2022
  • Versand des Reports an Teilnehmer: Ende November 2022

Aflatoxins / Fumonisins in corn (CSSMY023-M22411AF

  • Anmeldefrist: 09.09.2022
  • Versand des Testmaterials: 19.09.2022
  • Einreichfrist für die Ergebnisse: 02.12.2022
  • Versand des Reports an Teilnehmer: Ende Dezember 2022

Ablauf CSS-Teilnahme:

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne unter office-europe(at)romerlabs.com zur Verfügung.